Beratungsbus abgezogen

Interesse an Vor-Ort-Beratung stark zurückgegangen

Der Beratungsbus der Deutschen Telekom zum Glasfaserausbau in Niederkassel wird zum 01. April vorübergehend abgezogen.

Uwe Nolting vom Projektteam Glasfaserausbau der Stadt Niederkassel zu den Beweggründen: "Der Bus stand insgesamt mehr als fünf Wochen auf dem Rathausplatz. In dieser Zeit haben sich viele Bürger*innen aus Niederkassel zu den Möglichkeiten eines kostenlosen Glasfaseranschlusses für Ihre Immobilie beraten lassen und oft auch direkt vor Ort eine entsprechende Interessenbekundung abgegeben. Seit letzter Woche ist das Interesse an einer persönlichen Beratung jedoch deutlich zurückgegangen. Daher fahren wir in Absprache mit der Deutschen Telekom das Vor-Ort-Angebot erst einmal zurück."

Selbstverständlich können Interessent*innen das Beratungsteam der Telekom jederzeit telefonisch unter 02451 48 200 10 erreichen. 

Zusätzlich steht Ihnen das Projektteam der Stadt Niederkassel zur Verfügung. Telefon: 02208 – 94 66 966, E-Mail 

Die Seite www.niederkassel-live.de bietet außerdem die Möglichkeit, Fragen direkt ans Projektteam zu stellen.

Zurück

Glasfaser für Niederkassel